Gepostet: 19.03.2019

Schmerztherapie- und Osteopathiezentrum Döbling

Was ist Saunders Cervical Traction Device?

Beim Saunders Cervical Traction Device wird mittels mechanischer Traktion der Wirbelsäule und Lockerung der verspannten Muskeln die Bereiche zwischen den Wirbeln vergrößert und dadurch der Schmerz reduziert. Darüber hinaus wird während der Traktion die Dehnung der Kreuzbänder unterstützt. Dadurch werden Bandscheibenvorfälle reduziert und angrenzende Nervenwurzeln freigesetzt.

Die mechanische Traktion der Wirbelsäule ist modern, sicher und eine äußerst effektive Methode zur Behandlung akuter und chronischer Erkrankungen der Wirbelsäule. Der Effekt einer solchen Traktion erfolgt durch Separieren von Nervenwurzeln welche durch Druck, verringertem Gelenkraum oder Muskelblockade beengt werden.

Wo kommt diese Behandlung zum Einsatz ?

Bandscheibenvorfälle
chronische Verspannungen
Migräne – Syndrom
Gelenksyndrom
Steifer Hals
Überlastungsverspannungen
Kontakt
Nachricht wurde gesendet. Wir melden uns bald bei Ihnen.